Volkswagen Slovakia in der Slowakei

Im Herzen Europas verbindet sich Qualität mit Begeisterung für Autos Das Ergebnis sind Fahrzeuge, die die Herzen der Autoliebhaber in der ganzen Welt höher schlagen lassen. Die Gesellschaft Volkswagen Slovakia entstand im Jahr 1991 und gehört heute zu den bedeutendsten Unternehmen des Landes. Die Gesellschaft beschäftigt tausende Mitarbeiter in den Werken Bratislava, Martin und Stupava.

Werk Bratislava

Das Werk der Volkswagen Slovakia in Bratislava ist weltweit das einzige Automobilwerk, das Fahrzeuge von fünf Marken unter einem Dach produziert. Es produziert exklusiv den Volkswagen Touareg, Audi Q7, Audi Q8, Porsche Cayenne, Volkswagen up!, Volkswagen e-up!, ŠKODA Citigo und den SEAT Mii. Mehr als 99 % der Produktion werden in 158 Länder exportiert.

Kontakt
Jána Jonáša 1, 843 02 Bratislava
Telefonzentrale: +421 2 6964 1111

Werk Martin

Das Werk in Martin fertigt Komponenten für Getriebe und Fahrwerke. Differentiale, Flansche, Bremstrommeln, Bremsscheiben, Radnaben, Flanschwellen und Synchronringe bilden das Produktportfolio. Die Komponenten werden in die Autos der Marken Volkswagen, Audi, ŠKODA, SEAT und Porsche eingebaut.
Mit mehr als 800 Beschäftigten gehört das Werk zu den größten Arbeitgebern der Region Turiec. Mehr als 93 Prozent der Produktion des Werkes in Martin gehen in den Export. Für das Werk der Volkswagen Slovakia in Bratislava sind etwa 7 % der Produktion bestimmt. Das Werk hat seine Arbeit im Jahr 2000 aufgenommen.

Kontakt
Priemyselná 1/9042, 03 601 Martin
Telefonzentrale: +421 43 434 1111

Werk Stupava

Das vierte Werk, der Werkzeugbau SK wurde im Oktober 2014 eröffnet. Zum Portfolio des jüngsten Werkes mit einer Halle von 6 000 m2 gehören Schweißzangen, Robotergreifer, Vorrichtungen und Schutzeinrichtungen, die bei der Produktion von Fahrzeugen Anwendung finden.

Anschrift
Malacká 48, 900 90031 Stupava